SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Einkauf
Mobilität
Gebäude
Klimatipps

Suche

Berichte aus den Kirchenkreisen

Wo geht’s hier Richtung Klimaschutz?

05.09.2022 | Seit Januar ist der Klimaschutzmanager Dag Feinler Verstärkung für den Klimaschutz im Kirchenkreis Hamburg-Ost. Seine Hauptaufgaben sind, den Kirchenkreisrat und seinen Klimaschutzausschuss fachlich zu begleiten, die Klimaschutzstrategie zu entwickeln und den Kirchenkreis auf dem Pfad zur Treibhausgasneutralität bis 2035 weiter und vor allem schneller voranzubringen. Zur gemeinsamen Erörterung passender Schritte haben deshalb im Frühsommer Workshops mit Pastor:innen und Kirchengemeinderatsvorsitzenden aus den Gemeinden stattgefunden.


Im Kirchenkreis Hamburg-Ost wird über die passende Klimaschutz-Strategie beraten

Im Mittelpunkt der Workshops standen Fragen wie: Wo stehen die Gemeinden beim Klimaschutz? Was sind die aktuellen Themen? Wie kann der Kirchenkreis die Gemeinden in Zukunft beim Klimaschutzprozess gezielt unterstützen? In einer Art Zukunftswerkstatt wurden Antworten auf die Fragen gesucht und z.B über das positive Beschreiben zukünftiger Erfolge ausgelotet. Teil der gemeinsam erarbeiteten positiven Vision sind: Kirchengebäude, die Energie nicht nur verbrauchen, sondern auch erzeugen, ein reduzierter aber gesicherter und effizient genutzter Bestand, sowie ein den Klimaschutz unterstützender Denkmalschutz. Passend dazu haben Gemeinden sich regional zusammengeschlossen, können sich selbst tragen und wirken kooperativ in die Gesellschaft.

In dem offenen Austausch dazu, was der Kirchenkreis zur Unterstützung auf dem Weg beitragen kann, wurde der nach wie vor bestehende Bedarf für fachliche Begleitung deutlich formuliert, sowohl für die technische Planung als auch für die Kommunikation mit möglichen kommunalen Partnern oder Genehmigungsbehörden. Der Kirchenkreis solle vor allem Rückendeckung für Neues und die Umsetzung von Maßnahmen geben. Außerdem wurde der Wunsch nach einer, möglicherweise digitalen, Plattform für den kontinuierlichen Austausch der Verantwortlichen in den Kirchengemeinden über Klimaschutz und Gemeindeentwicklung geäußert.

Insgesamt hat der Kirchenkreis Hambug-Ost in Sachen Klimaschutz bereits einiges erreicht. In den letzten Jahren konnte der Energieverbrauch kontinuierlich reduziert werden. Neben Zuschüssen bietet der Kirchenkreis auch fachliche Unterstützung für das Energiemanagement und für den effizienten Betrieb von Heizungsanlagen der Gemeinden.